#NetzLW21: Dankbarkeit, Dokumentation und Newsletter

Wir bedanken uns für die vielfältigen Beiträge zur Online-Konferenz „Netzliteraturwissenschaft: Was wissen wir? Wie wissen wir? Was wollen wir wissen?“, die vom 6.-8.9.2021 im Rahmen der vDHd2021 stattgefunden hat. Sie können die Vorträge auf unserem Videoportal ansehen, zeitnah machen wir auch die Chatverläufe verfügbar. Zudem geben Ihnen die zahllosen Tweets einen Einblick in die Inhalte und Diskussionen.

Besonders freut uns, dass wir in der Community auch einige konkrete Vereinbarungen treffen konnten, wie es weitergehen soll. Das braucht allerdings Zeit. Einstweilen können Sie durch eine einfache Email mit dem Betreff „Newsletter Netzliteraturwissenschaft“ an Kurator Prof. Dr. Thomas Ernst gerne den Newsletter abonnieren.

Schreibe einen Kommentar